Share

TS Tribünen Hannover im Einsatz in Ungarn!

TS Tribünen Hannover im Einsatz in Ungarn!

Vom 15. – 24. Juni 2018 begeisterte in der ungarischen Hauptstadt Budapest ein großes Musikfest tausende Zuschauer.

Die Veranstaltung wurde von der Gruppe „Emir Kusturica & The No Smoking Orchestra“ eröffnet, die die Vermischung der Ethno- und Punkrockstile wie keine andere Band beherrscht.

Es folgte am 17. Juni „ Visegradi Tanckarneval“, ein Tanztheater mit Nationalmusikern und –tänzern der Visegrad-Staaten, das zum Ziel hatte, die gemeinsamen historischen und kulturellen Werte

der Staaten Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen zu fördern.

Den Abschluss bildete die Orchester-Rock-Oper Trianon, die u.a. an den Friedensvertrag vom 4. Juni 1920 und an dessen Unterzeichnung in Trianon/Versailles erinnert.

Für dieses bedeutende ungarische Großevent auf dem Heldenplatz in der Innenstadt von Budapest errichtete TS Tribünen 4.500 Sitzschalenplätze. Dafür wurden in 5 Tagen rund 70 Tonnen Tribünenmaterial verbaut