Share

TS liefert mobile Tribünen für FIVB World Tour 2018!

TS Tribünen baute für dieses hochkarätige Beachvolleyball-Turnier in Luzern (Zentralschweiz) eine Tribünenanlage in Arena-Bauweise mit 2086 Bankplätzen.
Zwecks guter Sichtverhältnisse fand ein Steigungswechsel von 20 auf 30 cm nach der 6. Reihe statt. Die Länge der Tribüne betrug ca. 56 m, die Tiefe 32 m (Achsmaße).
Für die Sicherheit der Zuschauer wurde hinsichtlich der Fluchtwege die Tribünenanlage mit 6 Zugängen, über Treppen, Mundlöcher und Tunnel von hinten, versehen.
TS –Tribünen installierte zusätzlich 7,50 m hohe, komplett ausgestattete Fahnenmasten, direkt an der Anlage. Insgesamt wurden hiervon 47 Stück verbaut.